Menü
Mac & i

Noch ein mobiler DVB-T-Fernsehtuner für iOS-Geräte

Der Cinergy Mobile WiFi von Terratec macht bereits verfügbaren Geräten von Elgato und Equinux Konkurrenz und empfängt unverschlüsseltes Digital-TV.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Die Auswahl an kompakten digitalen TV-Tunern für iPhone und iPad wächst weiter: Terratec hat nach Konkurrenzmodellen von Elgato und Equinux mit dem Cinergy Mobile WiFi nun ein eigenes Gerät vorgestellt.

Der Tuner basiert genauso wie EyeTV W und Tizi auf WLAN-Technik, über die ein empfangenes DVB-T-Signal an eine passende iOS-App weitergereicht wird. Der Cinergy Mobile WiFi arbeitet dank eingebauter Batterie bis zu vier Stunden am Stück und kommt mit zwei Antennen – Magnetfuß und, in gut ausgeleuchteten Empfangsgebieten, Teleskop. Ein MCX-Antennenadapter für verstärkte Empfangshilfen wird mitgeliefert.

Lieferumfang des Cinergy Mobile WiFi.

(Bild: Hersteller)

Das Gerät unterstützt Mehrkanalton, verfügt über eine Aufnahmefunktion sowie automatischen Sendersuchlauf. Der Akku wird per Micro-USB-Kabel aufgeladen. Die iOS-App für den Cinergy Mobile WiFi läuft ab iOS 5 und ist für iPhone und iPad geeignet.

Auch eine Android-Version (ab 4.0.3) wird angeboten. Der Tuner, der auch in die Hosentasche passt, kostet knapp 100 Euro. Zum Vergleich: Elgatos Eye TV W ist für 80 Euro und der Tizi Mobile für 100 Euro zu haben. (bsc)