Menü
Mac & i

Objective-C-Konferenz in Köln

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Die Konferenz Objective-Cologne will sich am 11. und 12. September 2012 Themen rund um Objective-C und Cocoa widmen. Zu den Sprechern zählt eine Reihe bekannter Entwickler, darunter unter anderem der einst für Apple tätige Mike Lee, Ken und Glen Aspeslagh von Ecamm, FutureTap-Gründer Ortwin Gentz, iOS-Entwickler Alexander Repty und Sourcebits’ Jason Harris.

Sprecher auf der Objective-Cologne

Die Vorträge reichen von Debugging mit Xcode, Lokalisierung von Anwendungen über Tipps für Indie-Entwickler bis hin zu Entwicklung von Peripherie für iOS-Geräte. Die Konferenz findet in der Alten Versteigerungshalle in Köln statt; der Ticketpreis liegt im Moment bei knapp 400 Euro (plus Umsatzsteuer). (lbe)