Menü
Mac & i

Opera Mini in Version 7 erschienen

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Opera hat Version 7 des Browsers Opera Mini im App Store veröffentlicht. Die neue Version kann nun mehr als neun Schnellzugriffs-Verknüpfungen auf der Startseite ablegen und integriert das iOS-5-Lexikon. Neu ist laut Opera außerdem eine Unterstützung für den Upload von Dateien, eine Einstellung für die Zoom-Stufe sowie eine verbesserte Webseiten-Kompression auf iPhone 4 und iPhone 4S.

Definition über das Kontextmenü in Opera Mini 7

Opera Mini 7 beseitigt außerdem Fehler – so wurde angeblich ein Problem mit vergessenen Tabs beim erneuten Öffnen der App behoben. Der Browser ist kostenlos, 3,3 MByte groß und setzt mindestens iOS 3.0 voraus. (lbe)