Menü
Mac & i

PC-Nutzer mit Apple und Samsung am zufriedensten

US-Nutzer zeigen die höchste Zufriedenheit mit einem "Personal Computer" von Apple, der Konzern führt die Rangliste einer Umfrage des American Customer Satisfaction Index weiterhin an – gefolgt von Samsung und Amazon.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

(Bild: dpa, Robert Schlesinger)

Anzeige
Apple iPad Pro 9.7" 32GB grau (MLMN2FD/​A)
Apple iPad Pro 9.7" 32GB grau (MLMN2FD/​A) ab € 609,90

Die höchste Zufriedenheit mit ihrem PC zeigten einer Umfrage zufolge wieder Apple-Nutzer. Dies geht aus einer Studie der Marktforschungsfirma American Customer Satisfaction Index (ACSI) hervor. Apple erreichte auf der bis 100 reichenden Skala der Marktforscher einen Zufriedenheitswert von 84 – wie auch schon im vorausgehenden Jahr. Samsung folgt auf Platz 2 und konnte um 6 Prozent zum Vorahr zulegen, auf nun einen Wert von 83. Amazon (80), Acer (78), Asus (78) und Dell (78) belegen die anschließenden Plätze.

ACSI berücksichtigt in der Umfrage neben Laptops und Desktop-Computern inzwischen auch Tablets. Es sei interessant, dass die zwei Konzerne mit der höchsten Zufriedenheit unter Smartphone-Nutzern auch "die PC-Branche anführen", obwohl sie sehr unterschiedliche Tablet-Strategien verfolgen, erklärt der ACSI-Gründer Claes Fornell. Apple ziele mit dem iPad und Laptop-artigen Funktionen verstärkt auf geschäftliche Nutzung ab während Samsungs Tablets als Geräte für Unterhaltung und Internetnutzung dienen – ”und nicht als Laptop-Ersatz”. Die größte Bedrohung für den PC-Markt bleibe das Smartphone, Tablets seien nicht das erhoffte Wundermittel, so die Marktforscher.

Die Zufriedenheit mit Tablets habe sich insgesamt um vier Prozent auf einen Wert von 78 verbessert, Laptops seien um drei Prozent auf 77 gestiegen. Den höchsten Zufriedenheitswert erhielten allerdings Desktop-Computer mit dem Wert 81 von 100.

Die aus der University of Michigan ausgegründete Firma ACSI ermittelt seit 1995 die Kundenzufriedenheit und befragt dafür nach eigener Angabe jährlich 70.000 US-Verbraucher zu verschiedenen Produkten und Dienstleistungen. Die Studie zur Zufriedenheit mit PCs basiert auf einer Erhebung unter 3.500 Nutzern, die im zweiten Quartal 2016 durchgeführt wurde. (lbe)