Menü
Mac & i

Parallels-Desktop-9-Paket mit attraktiven Zusatz-Apps

Zum Standardpreis der Virtualisierungslösung gibt es fünf weitere Programme dazu – unter anderem hochwertige Titel wie 1Password 4 und Fantastical. Auch ein Halbjahres-Abo für den Remote-Dienst Parallels Access wird mitgeliefert.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Parallels verkauft aktuell seine hauseigene Virtualisierungslösung Parallels Desktop 9, mit der sich Windows, Linux und weitere OS-X-Installationen auf dem Mac ausführen lassen, im Rahmen einer zeitlich begrenzten Paketaktion mit diversen Beigaben.

Das Parallels 9 Bundle (Übersicht) kostet 80 Euro und enthält zusätzlich den sonst knapp 45 Euro teuren populären Passwortmanager 1Password 4, den praktischen Menüleisten-Kalender Fantastical for Mac (regulär 18 Euro), das Systemreinigungswerkzeug CleanMy Mac 2 (40 Euro) und das Ordner- und Dateien-Versteckwerkzeug MacHider (9 Euro).

Ausschnitt aus dem Parallels 9 Bundle: Besonders 1Password 4 ist aufgrund seines sonst hohen Preises eine attraktive Beigabe.

Als weitere Beilagen sind zudem eine Lizenz von Kaspersky Internet Security for Mac (sonst 30 Euro) und ein sechs Monate gültiges Abo für den Rechnerfernsteuerungsdienst Parallels Access for iPad (Wert knapp 27 Euro) dabei.

Wer das Parallels 9 Bundle kaufen will, sollte allerdings bedenken, dass es Parallels Desktop 9 bei manchem Händler einzeln bereits für knapp 60 Euro, also 20 Euro billiger, gibt. Das Paket lohnt sich aufgrund der reichhaltigen Zusätze aber trotzdem. (bsc)