Menü
Mac & i

Roundup: Die letzten Gerüchte zum Apple-Event

In knapp sechs Stunden steigt in San Francisco Apples "iPhone 6s"-Veranstaltung. Kurz vor der Veranstaltung wird's in der Gerüchtekücher immer heißer. Ein Überblick.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Apple

Neue iPhones – hier die aus dem letzten Jahr – wird es definitv geben.

(Bild: dpa, Peter Kneffel)

Ziemlich groß dürfte Apples heutige Presseveranstaltung in San Francisco nicht nur deshalb werden, weil der Konzern in eine Halle für 7000 Personen geladen hat – die Zahl der neuen Produkte, die Analysten und Gerüchteköche vorhersagen, war schon lange nicht mehr derart umfangreich. Neben neuen iPhones (6s, 6s Plus) werden eine neue Apple-TV-Generation mit App Store und Spieletauglichkeit und sogar ein Riesen-iPad erwartet. Die jüngsten Spekulationen im Überblick:

  • Neue Bilder der angeblichen "iPhone 6s"-Verpackung zeigen, dass Apple offenbar einen bewegten Lockscreen im Stil des "Motion"-Ziffernblatts der Apple Watch plant. Dabei kann man sich hochauflösende Animationen von Tieren oder Pflanzen ansehen.

Mac & i berichtet wie üblich live vom Apple-Event. Unser Live-Ticker mit allen Neuigkeiten startet gegen 18 Uhr, das Apple-Event beginnt ab 19 Uhr. (bsc)