Menü

SAT-IP-Empfang per Apple TV

Eine deutsche Firma hat eine neue App vorgestellt, mit der Besitzer eines passenden Receivers Satellitenfernsehen auf die Multimediabox holen können.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 12 Beiträge

(Bild: Hersteller)

Von
Anzeige
Apple TV 32GB 2015
Apple TV 32GB 2015 ab € 149,90

Der Münchner Anbieter Equinux hat eine neue tvOS-Anwendung publiziert, mit der sich SAT-IP-Inhalte anschauen lassen. Die tizi SAT>IP App steht bereits im tvOS App Store zum Download bereit (wo man nach "tizi" suchen muss) und kostet knapp 10 Euro. Enthalten sind hier allerdings nur sechs Monate Nutzung. Danach werden weitere 10 Euro für sechs Monate fällig; alternativ lassen sich auch Jahresabos abschließen.

Der SAT-IP-Standard erlaubt es, mit kompatiblen Satellitenreceivern TV-Inhalte ins Heimnetz zu streamen. Das Empfangsgerät verteilt das DVB- oder DVB-S2-Signal, die tizi SAT>IP App ist der Empfänger. Nutzer können dann Live-Fernsehen auf ihrer Apple-TV-Box anschauen.

Laut Hersteller sucht die App automatisch nach im Heimnetz vorhandenen Receivern, erlaubt dann einen Suchlauf und erstellt eine Senderliste. Nicht verfügbare oder uninteressante Kanäle (etwa verschlüsselte) können ausgeblendet werden. Wie Equinux weiter angekündigte, läuft die tizi SAT>IP App mit den "beliebtesten Geräte führender Hersteller". (bsc)