Menü
Mac & i

Spielehit Tiny Wings mit neuen Leveln und Apple-TV-Version

Tiny Wings lässt sich nun auf dem Fernseher spielen und vom iOS-Gerät aus steuern. Ein Update bringt neue Level und Anpassung für die größeren iPhones.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Tiny Wings

(Bild: Entwickler)

Über zwei Jahre nach dem letzten Update hat Entwickler Andreas Illiger eine neue Version von Tiny Wings veröffentlicht. Das populäre Flugspiel wurde in Version 2.2 für die Auflösungen des 4,7- und 5,5-Zoll-iPhones angepasst. Zudem bringt das Update fünf neue Level für den Spielmodus “Flugschule”.

Die iPhone- sowie die iPad-App lassen sich nun außerdem als Apple-TV-Gamepad verwenden, teilte der Entwickler mit: Mit Tiny Wings TV ist das Spiel jetzt auch als eigenständige tvOS-Fassung für Apple TV-Box der vierten Generation erhältlich. Der Preis beträgt 3 Euro.

Tiny Wings für iOS setzt nun mindestens Version 8.0 voraus, die iPhone-App kostet 1 Euro, die iPad-Version 3 Euro. Das Spiel erschien ursprünglich im Jahr 2011 und entwickelte sich durch die liebevolle Umsetzung und schnell zu erlernende Spielmechanik schnell zum globalen Erfolg. (lbe)