Menü
Mac & i

Spieleplattform Steam streicht Support für ältere macOS-Versionen

Mac-Nutzer müssen in Kürze mindestens macOS 10.11 El Capitan installieren, sonst verlieren sie den Zugriff auf bei Steam gekauften Spiele.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 176 Beiträge
Steam macOS

(Bild: Screenshot Steam-Webseite)

Steam stellt die Unterstützung für ältere Versionen von Apples Mac-Betriebssystem abrupt ein. Schon in rund zwei Wochen wird der Client der Spieleplattform auf den macOS- respektive OS-X-Versionen 10.7 (Lion), 10.8 (Mountain Lion), 10.9 (Mavericks) und 10.10 (Yosemite) nicht mehr laufen, wie der Betreiber Valve in einem Support-Dokument mitteilte.

Um Steam weiterhin zu verwenden – darunter fällt auch das Starten dort gekaufter Spieletitel – müssen Mac-Nutzer also auf macOS 10.11 El Capitan oder neuer aktualisieren. Stichtag für den Support-Stopp der älteren macOS-Versionen ist der 1. Januar 2019.

Steam verweist auf Google Chrome und neuere macOS-Funktionen

Als Grund für den Schritt wird unter anderem auf Google Chrome verwiesen: Die neuesten Funktionen von Steam erfordern eine eingebettete Version des Browsers, schreibt Valve – er funktioniere nicht länger auf den älteren Versionen von macOS. Kommende Steam-Versionen werden außerdem bestimmte Funktionen und Sicherheits-Updates voraussetzen, die erst ab macOS 10.11 El Capitan vertreten sind, heißt es weiter.

Apple bietet El Capitan weiterhin zum Download an

Bis Ende 2018 lässt sich Steam auf den alten macOS-Versionen noch einsetzen, aber nur mit beschränktem Funktionsumfang, merkt der Betreiber der Spieleplattform an. Die von Apple im Herbst 2015 veröffentlichte macOS-Version 10.11 El Capitan läuft auf Macs ab Baujahr 2007 (MacBook Pro, iMac) oder 2008.

Apple bietet das El-Capitan-Update speziell als Einzel-Download für Macs an, "auf denen kein Update auf macOS Mojave, High Sierra oder Sierra möglich ist", wie der Hersteller schreibt – die zuerst 10.11 installieren müssen, um von dort aus im nächsten Schritt eine neuere macOS-Version einzuspielen. macOS 10.11 wird von Apple nicht mehr unterstützt: Wichtige Sicherheits- und Browsers-Updates werden nur noch für macOS 10.12 Sierra und neuer ausgeliefert. (lbe)