zurück zum Artikel

Statt Tim Cook: Apple-Manager Cue und Federighi gehen zur "Code Conference"

Kam bislang stets der Apple-Boss persönlich zu den Veranstaltungen zweier bekannter US-IT-Journalisten, werden nun "nur" der Internet-Dienste- und der Software-Chef des iPhone-Herstellers auftreten.

Rar gemacht hat sich Apple-Chef Tim Cook im Vergleich zu seinem verstorbenen Vorgänger Steve Jobs in den letzten Jahren nicht – Gespräche mit TV-Sendern [1], Interviews mit US-Print-Publikationen [2] sowie Auftritte auf Konferenzen [3] gab es regelmäßig. Dabei neigte Cook dazu, Andeutungen zu machen, für welche neuen Bereiche sich der iPhone-Hersteller aktuell interessiert – ohne dass dann bislang entsprechende Produkte erschienen.

Möglicherweise ändert sich die Medienstrategie bei Apple nun etwas. Wie der IT-Nachrichtendienst Recode meldet [4], treten bei der ersten "Code Conference" des renommierten US-Mediums diesmal "nur" der Internet-Dienste-Chef Eddy Cue [5] sowie Software-Boss Craig Federighi [6] auf.

Cue (links) und Federighi.

(Bild: Apple)

Die Konferenz ist die Nachfolgeveranstaltung zur "D", dem einzigen Event, auf dem Steve Jobs gleich mehrfach auftrat [7], um sich von den damaligen Wall Street Journal-Journalisten Walt Mossberg und Kara Swisher befragen zu lassen. Mossberg und Swisher gründeten mit Recode nun im Januar diesen Jahres [8] eine neue, unabhängigere Publikation.

Die "Code Conference" wird Ende Mai stattfinden, Cue und Federighi sind am zweiten Abend, dem 28. Mai, zu sehen. Die Konferenz selbst ist unterdessen längst ausverkauft [9]. Ob die beiden Apple-Manager Produktneuigkeiten mitbringen, ist unklar – sonderlich wahrscheinlich ist es aber nicht. (bsc [10])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2180087

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/Tim-Cook-im-TV-Interview-1764275.html
[2] https://www.heise.de/meldung/Tim-Cook-Ein-Billig-iPhone-war-nie-das-Ziel-1962158.html
[3] https://www.heise.de/meldung/Apple-Chef-Interesse-an-Smartwatch-und-eine-grosse-TV-Vision-1872357.html
[4] http://recode.net/2014/04/28/code-conference-second-night-will-star-apple-top-execs-eddy-cue-and-craig-federighi/
[5] https://www.apple.com/pr/bios/eddy-cue.html
[6] https://www.apple.com/pr/bios/craig-federighi.html
[7] http://live.wsj.com/video/bill-gates-and-steve-jobs-at-d5-full-session/60C4F9FA-9AD5-4D04-8BB6-015AEBB1C052.html#!60C4F9FA-9AD5-4D04-8BB6-015AEBB1C052
[8] https://www.heise.de/meldung/Recode-Team-des-Hightech-Blogs-All-Things-D-macht-sich-selbststaendig-2073197.html
[9] http://recode.net/events/the-code-conference/
[10] mailto:bsc@heise.de