Menü
Mac & i

Studie: Tablet-Einsatz vor allem Zuhause

vorlesen Drucken Kommentare lesen 52 Beiträge

Mehr als 27 Prozent aller Tablet-Besitzer nutzt sein Gerät ausschließlich und gut 34 Prozent überwiegend in den eigenen vier Wänden. Folgerichtig lassen insgesamt rund zwei Drittel aller Tablet-Nutzer (65 Prozent) zum Surfen das Mobilfunknetz links liegen und setzen ausschließlich auf WLAN, wie eine neue Studie der Research-Abteilung des IT-Verbandes Bitkom ergeben hat.

Übersicht: Studie zum Tablet-Surfverhalten.

(Bild: Bitkom)

Nur ein Drittel der Nutzer (33 Prozent) geht mit seinem Gerät auch per Mobilfunk ins Internet. Ausschließlich per UMTS oder LTE gehen nicht mehr als 6 Prozent der Tablet-Besitzer online, so die Bitkom-Studie weiter, bei der 509 Tablet-Nutzer ab 14 Jahren befragt wurden. (dpa) / (bsc)