zurück zum Artikel

Tapbots bietet Netbot kostenlos an

App.net-Client Netbot in Version 1.3

Das Entwicklerduo Tapbots stellt den App.net-Client Netbot derzeit gratis im App Store zur Verfügung – sowohl die iPhone-[1] als auch die iPad-App[2]. Beide Apps kosteten bislang jeweils 4,50 Euro. Die App gleicht vom Funktionsumfang dem populären Twitter-Client Tweetbot, ist aber für den Kommunikationsdienst App.net[3] gedacht. Mit dem am Donnerstag veröffentlichten Update auf Version 1.3 unterstützt Netbot außerdem den Austausch privater Nachrichten zwischen zwei Mitgliedern.

Die Gratisaktion laufe über einen "unspezifizierten Zeitraum", ergänzt[4] Tapbots – man wolle damit mehr Leute dazu verleiten, die kostenpflichtige Twitter-Alternative App.net zu nutzen. Die Mitgliedschaft kostet 5 Dollar pro Monat oder 36 Dollar pro Jahr und umfasst neuerdings Cloud-Speicher in Höhe von 10 GByte. Um die Entwicklung von Apps und Diensten rund um App.net voranzutreiben, verteilt die Plattform monatlich 20.000 Dollar unter App.net-Entwicklern – basierend auf den Rückmeldungen der Nutzer. Dieses Anreizprogramm[5] habe bisher mehr Umsatz gebracht als der Verkauf von Netbot, erklärt[6] einer der Tapbots-Entwickler und hofft, dass dieser Betrag durch zunehmende Nutzerzahlen wächst. (lbe[7])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-1795148

Links in diesem Artikel:
[1] https://itunes.apple.com/de/app/netbot-for-app.net-iphone/id563595132?l=en&mt=8
[2] https://itunes.apple.com/de/app/netbot-for-app.net-ipad-edition/id563596528?l=en&mt=8
[3] https://join.app.net/
[4] https://alpha.app.net/tapbots/post/2705300
[5] http://blog.app.net/2012/09/27/announcing-the-app-net-developer-incentive-program/
[6] https://alpha.app.net/pth/post/2717119
[7] mailto:lbe@heise.de