TomTom Go mit CarPlay-Unterstützung – und neuem Abo-Modell

Die iPhone-Navi-App führt in Fahrzeugen mit CarPlay-Support nun über das Infotainmentsystem ans Ziel. Das Update bringt weitere Neuerungen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 32 Beiträge

TomToms Navi-App Go wurde für Apples CarPlay-Autointegration angepasst.

(Bild: TomTom)

Von

Der Navigationsspezialist TomTom hat die iPhone-App Go umfassend überarbeitet. In neuer Version 2.0 heißt die App jetzt TomTom Go Navigation statt Go Mobile. Das Update enthält die seit längerem erwartete Unterstützung für Apples iOS-Fahrzeugintegration CarPlay: In entsprechend ausgerüsteten Autos lässt sich die Navi-App so direkt über das Infotainment-System nutzen.

Das ist Navi-Apps von Dritt-Anbietern erst seit iOS 12 erlaubt, andere Anbieter wie Google Maps unterstützen CarPlay bereits. Bis hin zu iOS 11 lässt sich über CarPlay nur Apples hauseigener Kartendienst Maps nutzen – er erfordert eine Datenverbindung, Offline-Karten gibt es dort bislang nicht.

TomTom Go Navigation kommt auch mit einer neuen Kartenverwaltung: Nutzer können nun in manchen Ländern wie Deutschland einzelne Regionen gezielt herunterladen statt komplette Landeskarten beziehen zu müssen, die schnell mehrere GByte an Speicherplatz auf dem iPhone belegen. TomTom will das Kartenmaterial jetzt außerdem mit wöchentlichen Updates auf dem neuesten Stand halten. "Vermeiden Sie gesperrte Straßen und halten Sie Tempolimits ein, selbst wenn Sie offline sind", so der Hersteller. Laut TomTom wurde auch der Fahrspurassistent der Navi-App verbessert.

Version 2.0 der TomTom-App setzt auf ein neues Abo-Modell: Abonnements verlängern sich nun automatisch nach dem gewählten Zeitraum. Vorab wird eine kostenlose Probephase von einer Woche oder einem Monat eingeräumt. Eine Kündigung ist jederzeit über Apples Aboverwaltung im App-Store-Profil möglich. Das Abo läuft dann automatisch nach Ablauf der Probephase oder des gebuchten Zeitraums aus.

Für das monatliche Abo berechnet TomTom nun 2 Euro (zuvor 6 Euro), ein neues 3-Monats-Abo wird für 5 Euro angeboten, das Halbjahres-Abo kostet 9 Euro. Ein Jahresabo – bislang zum Preis von 20 Euro gehandelt – gibt es nicht mehr. Alle Funktionen, darunter auch TomToms Live-Verkehrsdienst sowie ein Blitzerwarner sind im Preis enthalten.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPhone 8  64GB grau

iPhone 8

Apple iPhone XR  64GB schwarz

iPhone XR

Apple iPhone XS  64GB grau

iPhone XS

Weitere Angebote für Apple iPhone 8 64GB grau im Heise‑Preisvergleich

(lbe)