Menü
Mac & i

TomTom: Navi-Test-App für 1 Euro

Die Navi-App mit Offline-Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz lässt sich nun für 30 Tage zum Preis von einem Euro ausprobieren – Verkehrsinformationen inklusive.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 9 Beiträge

Stauanzeige in der Navi-App

(Bild: Entwickler)

TomTom hat eine neue Variante der gleichnamigen iOS-Navigations-App veröffentlicht: Zum Preis von 99 Cent können Nutzer die Software mit Offline-Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz über 30 Tage lang nutzen – der Verkehrsdienst HD Traffic ist dabei eingeschlossen.

Nach Ablauf des Testzeitraumes besteht die Möglichkeit, die App durch einen In-App-Kauf in Höhe von 30 Euro unbegrenzt freizuschalten – zu diesem leicht gesenkten Preis verkauft TomTom die App derzeit auch. Die Verkehrsinformationen kosten anschließend 2,70 Euro pro Monat oder 19 Euro für ein Jahr.

Ohne In-App-Zukauf zeigt die App nach Ablauf des Test-Monats weiterhin das Kartenmaterial an und erlaubt auch eine Routenplanung, schreibt TomTom – die geführte Navigation funktioniert dann jedoch nicht mehr.

Die gut 500 MByte große TomTom-App setzt mindestens iOS 7.0 voraus. Sie läuft auf dem iPhone sowie iPads mit GPS-Modul. (lbe)