Menü
Mac & i

USB-Stick-Version von Lion wird ausgeliefert

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 6 Beiträge

Nachdem bereits von Apple Care sogenannte Lion-Recovery-USB-Sticks verteilt worden waren, bietet nun auch der Apple Online Store Medien mit Mac OS X 10.7 an: Das OS X Lion USB Thumb Drive steht, wie von Apple im Juli bereits angekündigt, für 59 Euro zum Kauf bereit – versandfertig in ein bis drei Tagen.

Mit dem Stick ist es möglich, Lion ohne Breitbandverbindung zu installieren: "Stecken Sie nur das Laufwerk in einen USB-Anschluss und folgen Sie den Anweisungen", so Apple. Die Firma gibt außerdem freimütig zu, dass die Download-Version von Lion "für einen geringeren Preis" im Mac App Store zu haben sei – genauer gesagt sind es 23,99 Euro. Als Installationsvoraussetzung nennt Apple allerdings weiterhin Mac OS X 10.6.6, wobei Mac OS X 10.6.8 empfohlen wird.

Alternativen zum teuren Stick gibt es einige: So kann man sich mit etwas Mühe ein Installationsmedium von Hand erstellen oder den neuen Lion Recovery Disk Assistant nutzen. Beide Varianten setzen allerdings voraus, dass man Lion bereits im Mac App Store erworben und heruntergeladen hatte beziehungsweise – zumindest kurzzeitig – über eine Breitbandverbindung für den 3,49 GByte großen Download verfügt. (bsc)