Menü
Mac & i

Untethered Jailbreak für fast alle Geräte mit iOS 4.3.1

vorlesen Drucken Kommentare lesen 216 Beiträge

Mit redsn0w 0.9.6rc9 hat das Dev-Team eine Jailbreak-Lösung für iOS 4.3.1 vorgelegt, die auf fast allen aktuellen Modellen funktioniert. Die Software arbeitet untethered, sodass ein einmal geknacktes Gerät auch nach dem Neustart weiterhin "jailbroken" bleibt. Unterstützt werden derzeit iPhone 3GS, iPhone 4 (GSM), iPod touch 3G und 4G, iPad 1 sowie, mit PwnageTool, auch Apple-TV-Boxen der zweiten Generation.

Momentan mit dieser Lösung noch nicht knackbar sind dagegen das iPad 2 und das Verizon-iPhone 4, das allerdings sowieso noch nicht bei iOS 4.3.1 angekommen ist. Nutzer des Unlocks ultrasn0w sollten zudem derzeit noch nicht aktualisieren, warnt das Dev-Team. redsn0w 0.9.6rc9 läuft unter Mac OS X und Windows. Erwähnenswert ist noch die Herkunft des für den Jailbreak genutzten Exploits: Dessen Autor Stefan Esser ist in der Security-Szene kein Unbekannter, arbeitet unter anderem seit langem im Bereich PHP-Sicherheit. Im vergangenen Jahr stellte er zudem mit Antid0te eine eigene ASLR-Implementierung für das iPhone vor. (bsc)