Menü
Mac & i

Von iOS 9.3.3 bis OS X 10.11.6: Neue Betas für alle Apple-Plattformen

Apple bereitet Aktualisierungen für iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und Apple TV vor, schweigt sich zu den Neuerungen jedoch weiter aus.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Entwickler und Tester können seit Montagabend die zweite Beta-Version von iOS 9.3.3, OS X 10.11.6 sowie tvOS 9.2.2 auf Apples Developer-Seite oder teils auch über die integrierte Softwareaktualisierung respektive den Mac App Store beziehen. Das Unternehmen hat außerdem eine erste Beta von watchOS 2.2.2 für die Apple Watch veröffentlicht.

Erstmals berücksichtigt Apple mit der zweiten Beta von iOS 9.3.3 auch das iPad Pro mit 9,7-Zoll-Display. Nach einem schwerwiegenden Problem mit dem Update auf iOS 9.3.2, das mehrere Geräte lahmlegte, hatte der Hersteller bislang noch keine Beta für dieses Modell angeboten. Nutzer mussten zudem relativ lang auf eine korrigierte Fassung von iOS 9.3.2 warten.

Zu den Änderungen und Neuerungen der Vorabversionen hat Apple bislang keine Details veröffentlicht, die Release Notes führen teils noch bekannte Probleme auf, die bereits seit längerem im Betaprozess bestehen, wie Entwickler berichten: Die Fotos-App sei zum Beispiel im Simulator weiterhin nicht in der Lage, Bilder aus der iCloud-Fotomediathek anzuzeigen. (lbe)