Menü

WLAN-Anrufe: Vodafone blockiert Funktion auf bestimmten iPhones

Aufgrund von Problemen hat der Netzbetreiber das Telefonieren über WLAN mit einem Netzbetreiber-Update auf mehreren iPhone-Modellen unterbunden – vorübergehend.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 58 Beiträge

Auf bestimmten Modellen wie dem iPhone X stehen im Netz von Vodafone derzeit keine WLAN-Anrufe zur Verfügung.

(Bild: dpa, Marcio Jose Sanchez/AP)

Update
Von

Vodafone-Kunden steht derzeit kein Wifi-Calling mehr auf iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus zur Verfügung. Das jüngste Update der Netzbetreibereinstellungen (Vodafone.de 35.1) blockiert die iOS-Funktion "WLAN-Anrufe", wie Mitarbeiter des Netzbetreibers im Support-Forum erklären.

Betroffen von der Maßnahme sind iPhones mit den Modellnummern A1863, A1864 und A1865. Die neuen Vodafone-Netzbetreibereinstellungen werden für alle iPhones ausgeliefert, sollen auf andere Modelle aber "keine Auswirkung" haben, heißt es weiter.

WLAN-Anrufe sind seit iOS 10 auf dem iPhone möglich.

Auf iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus sei es bei Aktivierung der WLAN-Anrufe zu "Unstimmigkeiten auch mit anderen Diensten" gekommen, wie ein Vodafone-Support-Mitarbeiter ausführt.

Um betroffene Kunden nicht länger zu "plagen", habe man die Funktion nun deaktiviert und arbeite an der Fehlerbeseitigung. Wann Wifi-Calling bei Vodafone auf diesen Modellen wieder zur Verfügung steht, bleibt vorerst unklar. Kunden von Telekom und O2 scheinen von den Problemen bei WLAN-Anrufen nicht betroffen.

Die Funktion WLAN-Anrufe gibt es auf dem iPhone seit gut zwei Jahren. Sie wird von allen drei Netzbetreibern in Deutschland angeboten, steht gewöhnlich aber nur für Kunden mit Laufzeitverträgen bereit, bei Vodafone wurde das Wifi-Calling ursprünglich nur gegen einen monatlichen Aufpreis angeboten, ist inzwischen aber Teil gängiger Tarife.

Ist "WLAN Call" aktiv, bleibt man unter der eigenen Rufnummer auch an Orten mit schlechtem oder fehlenden Mobilfunknetz erreichbar – solange dort ein WLAN vorhanden ist. Telekom und O2 erlauben darüber zudem Telefonate im Ausland, die dann zu Inlandspreisen für Mobilfunkverbindungen abgerechnet werden. Vodafone unterstützt bislang kein Wifi-Calling beim Roaming.

[Update 26.02.2019 14:35 Uhr] Bei den betroffenen iPhones handelt es sich um Modellnummern, die bislang vorrangig für den US-Markt gedacht waren. Da Apple inzwischen aber auch in Deutschland iPhone 7 und iPhone 8 mit Qualcomm-Chips verkauft, dürften diese Modellnummern hier ebenfalls vermehrt im Handel zu finden sein. Offenbar gibt es bei diesen Modellvarianten derzeit insgesamt Probleme bei der Aktivierung von WLAN-Anrufen, wie Leser berichten – beispielsweise auch bei der Telekom.

Ebenfalls interessant:

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPhone 8  64GB gold

iPhone 8

Apple iPhone X  64GB silber

iPhone X

Weitere Angebote für Apple iPhone 8 64GB gold im Heise‑Preisvergleich

(lbe)