Menü
Mac & i

Wasserresistente Akkuhülle für das iPhone 6

Mophie hat seine Juice-Pack-Baureihe um ein neues Modell erweitert: Die Akkuhülle H2Pro übersteht Badeausflüge bis zu 30 Minuten – samt iPhone natürlich.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
Wasserresistente Akkuhülle für das iPhone 6

(Bild: Hersteller)

Nach neuen Space Packs für iPhone 6, 6 Plus und iPad mini hat der Zubehörspezialist Mophie eine weitere Akkuhülle für Apple-Geräte vorgestellt. Das Juice Pack H2Pro weist eine Besonderheit auf: Es dürfte einer der ersten iPhone-6-Stromspeicher sein, die sich für kurze Badeausflüge eignen.

Laut Hersteller ist die Hülle nach IP68 zertifiziert, was ein Eintauchen in einer Wassertiefe von 1,2 Metern für bis zu 30 Minuten ermöglicht. Die Vorderseite aus durchsichtigem Kunststoff erlaubt Touch-Eingaben und ist auch zu Apples Fingerabdrucksensor Touch ID kompatibel. Die Rückseite ist aus schwarzem, staubgeschützten Kunststoff. Knöpfe und Anschlüsse sind so eingepackt, dass kein Wasser an sie kommen kann.

Der im H2Pro enthaltene Akku bietet eine Kapazität von 2750 mAh – ausreichend, um ein iPhone 6 einmal komplett wieder aufzuladen. Lieferbar ist die Batteriehülle ab Ende Mai, als US-Preis gibt Mophie 130 US-Dollar an. Reguläre Juice Packs ohne Wasserschutz sind für das iPhone 6 ab 100 Dollar zu haben. (bsc)