Menü
Mac & i

Wegen NSFW: Apple wirft unabhängige Reddit-Clients aus dem App Store

Da die Anwendungen Zugriff auf nicht jugendfreie Inhalte bei dem Link-Portal erlauben, wurden sie nun vom App-Review-Team entfernt. Der offizielle Reddit-Client ist weiterhin verfügbar.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 74 Beiträge

Narwhal gehörte zu den Apps, die Apple aus dem App Store entfernt hat.

(Bild: Hersteller)

Apple hat mindestens fünf freie Apps zur mobilen Betrachtung von Reddit aus dem iOS App Store verbannt. Betroffen waren Antenna, iAlien, Narwhal, Baconreader und Eggplant, möglicherweise aber auch noch andere Programme, wie das IT-Blog Gizmodo berichtet. Zumindest Narwhal wurde mittlerweile aber wieder zugelassen, wie der Entwickler auf Reddit selbst mitteilte.

Als Grund für die App-Store-Verbannung nannte das App Review Team bei Apple die Tatsache, dass die Programme "Mechanismen zur Aktivierung oder Abschaltung von Not-Safe-For-Work-Inhalten (NSFW)" enthielten, worüber auch Pornografisches abgerufen werden könnten. "Apps mit sexuell freizügigen Inhalten sind aber unpassend für den App Store."

Interessanterweise wurde die offizielle Reddit-App, die es erst kürzlich ganz neu im App Store gibt, nicht aus dem Store heruntergenommen. Auch der von Reddit erworbene Alternativclient Alien Blue blieb weiter verfügbar.

Apple hat sich bislang nicht zu den Vorgängen geäußert. Der Entwickler von Narwahl schrieb an Reddit und fragte nach, ob die Firma selbst für die Takedowns verantwortlich sei. Dies wurde verneint; das Unternehmen gab außerdem an, selbst schon Probleme mit der App-Store-Regel 18.2, die Apple in seiner Takedown-Notiz an Entwickler aufführte, gehabt zu haben. Die betroffenen Apps sind nicht erst seit gestern im App Store. Warum Apple ausgerechnet jetzt gegen sie vorgeht, bleibt unklar. (bsc)