Menü
Mac & i

Xcode 5.1.1 ist bald fertig

Die nächste Version von Apples Entwicklungsumgebung liegt nun als Golden-Master-Release vor. Sie soll einige Verbesserungen bringen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Apple dürfte in den kommenden Tagen ein Update für sein hauseigenes Software Development Kit Xcode veröffentlichen.

Ein Golden-Master-Release von Version 5.1.1 wurde zum Wochenende an registrierte Entwickler verteilt. Das bisher letzte Xcode-Update war Mitte März erschienen, um die Software an iOS 7.1 anzupassen.

Xcode 5.1.1 GM.

(Bild: 9to5Mac )

Laut Release Notes soll Xcode 5.1.1 vor allem Fehler beheben. So wurde ein Compiler-Bug gefixt, der bei Apps, die für iOS 5.1.1 kompiliert wurden, zu Abstürzen führte. Gearbeitet wurde auch an der Verständlichkeit der Compiler-Optionen sowie an weiteren Problembereichen.

Bugfixes gab es außerdem beim Debugging-Modul (Quick Look, Objektansichten), beim Xcode Server (Versionskompatibilität) und beim Build-System. Xcode läuft ab OS X 10.8.4 und wird kostenlos angeboten. (bsc)