Menü

Zugradar der Bahn gibt es nun als App

iPhone-, Android- und Windows-Phone-Nutzer können die Position von Zügen der Deutschen Bahn jetzt per App verfolgen – mehr oder minder in Echtzeit.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 72 Beiträge
Von
Anzeige
Samsung Galaxy S3 Mini i8190 8GB weiß
Samsung Galaxy S3 Mini i8190 8GB weiß ab € 79,99

Die App zeigt Streckennetz und Position der Züge

Das Zugradar der Deutschen Bahn lässt sich jetzt per App nutzen: Diese steht für iPhones und Android-Geräte zum kostenlosen Download bereit, für Windows Phone ist die Funktion Teil der DB-Navigator-App, das Update dafür ist bereits veröffentlicht. DB Zugradar zeigt das Streckennetz der Bahn sowie die aktuelle Position der Züge, die sich in Echtzeit nachverfolgen lassen.

Das Zugradar benutzt dafür nach wie vor keine GPS-Daten, betont die Bahn. Die Zug-Position wird unter anderem aus Fahrplan, den Ein- und Ausfahrten in Bahnhöfen und bestimmten Meldepunkten berechnet – entsprechend kann die Zuganzeige von der tatsächlichen Position abweichen.

Die App erlaubt darüber hinaus die Suche nach Stationen oder bestimmten Zügen und zeigt Ankunfts- und Abfahrtszeiten mit eventuellen Verspätungen an. Derzeit umfasst sie neben ICEs auch IC und EC sowie Regionalzüge. Ursprünglich war geplant, ab Herbst 2013 zudem S-Bahnen anzuzeigen – wann diese Funktion folgt bleibt unklar. (lbe)