zurück zum Artikel

iOS 10: Enterprise-Telefonie mit Cisco

iOS 10: Enterprise-Telefonie mit Cisco

Ciscos Spark-App.

(Bild: Hersteller)

VoIP-Telefonate werden künftig in iOS wie reguläre Telefongespräche behandelt. Cisco unterstützt das über seine App Spark.

Der Netzwerkspezialist Cisco wird mit seiner Produktivitäts-App Spark [1] die neuen Telefoniefunktionen in iOS 10 [2] unterstützen. Das kündigte das Unternehmen in seine Blog [3] an. Dazu wird es ein Update für Spark geben.

Mit iOS 10 lassen sich VoIP-Services erstmals direkt über die Telefon-App nutzen. Das soll unter anderem auch mit WhatsApp [4] funktionieren. Anrufe über das Internet landen damit in der Telefonliste wie Gespräche aus dem Mobilfunknetz, können als Favoriten gesetzt werden und Kontakteinträge enthalten auch VoIP-Nummern.

Laut Cisco wird zudem die neue Siri-API [5] für externe Entwickler genutzt. So kann man über die Sprachassistentin Gespräche einleiten. Stummschalten sowie die Call-Waiting-Funktion stehen für Spark-Telefonate ebenfalls zur Verfügung. Anrufe erscheinen auf dem Lockscreen.

Cisco kündigte für iOS 10 noch weitere Verbesserungen an. So soll die Kommunikation zwischen iPhone und iPad und Cisco-Drahtlosnetzen "optimiert" ablaufen – die Geräte verbinden sich automatisch mit dem Hotspot, der das beste Signal hat. Mittels neuer Managementfunktionen sollen sich Apps priorisieren lassen, darunter Spark und Cisco WebEx.

Apple und Cisco arbeiten bereits seit August enger zusammen [6] – außerdem hat Apple Partnerschaften mit IBM [7] und SAP [8] im Enterprise-Segment gestartet. (bsc [9])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3238187

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.cisco.com/c/m/en_us/solutions/strategic-partners/apple.html
[2] https://www.heise.de/meldung/WWDC-2016-iOS-10-mit-Gesichtserkennung-und-umfassenderen-Siri-Funktionen-3237171.html
[3] http://blogs.cisco.com/news/apple-and-cisco-fast-tracking-the-mobile-enterprise
[4] https://www.heise.de/ct/artikel/Whatsapp-auf-PC-und-Tablet-Backup-und-Alternativen-3171757.html
[5] https://www.heise.de/meldung/Siri-Integration-in-iOS-10-auf-bestimmte-App-Typen-beschraenkt-3238098.html
[6] https://www.heise.de/meldung/Was-die-Kooperation-von-Apple-und-Cisco-verspricht-2796548.html
[7] https://www.heise.de/meldung/IBM-hilft-Konzernen-bei-der-Mac-Einbindung-2772475.html
[8] https://www.heise.de/meldung/Apple-und-SAP-kooperieren-bei-iOS-Apps-3197622.html
[9] mailto:bsc@heise.de