Menü

iPad 2 für Apple nun obsolet

Das drei Jahre lang verkaufte Tablet hat bei Apple nun endgültig ausgedient, Service und Originalersatzteile gibt es nicht länger.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 89 Beiträge

(Bild: dpa, Karl-Josef Hildenbrand)

Von

Apple hat die Unterstützung für die zweite iPad-Generation inzwischen eingestellt, das Tablet wird nun in der Liste der "abgekündigten und Vintage-Produkte" mit aufgeführt. Das bedeutet, dass der Hersteller keine Originalersatzteile für die Modellreihe mehr bereitstellt und keinerlei Serviceleistungen dafür anbietet, auch autorisierte Apple-Partner führen keine Reparaturen mehr durch. Im Schadensfall müssen Nutzer jetzt selbst Hand anlegen oder eine freie Werkstatt aufsuchen.

Die Änderung verzeichnet Apple bislang nur in der englischsprachigen Fassung des Support-Dokumentes über "Vintage and obsolete products", Stichtag für das iPad 2 war der 30. April 2019.

Das im Frühjahr 2011 noch von Steve Jobs eingeführte iPad 2 ist deutlich dünner und flotter als die im vorausgehenden Jahr neu vorgestellte erste iPad-Generation und sorgte für erhebliche Verkaufserfolge bei Apples damals noch junger Tablet-Sparte. Entsprechend lange ließ Apple das Modell vergleichsweise lange im Handel, es wurde bis hinein in das Jahr 2014 verkauft. In seiner Langlebigkeit überdauerte das iPad 2 auch den Nachfolger in Gestalt des iPad 3 – erstmals mit Retina-Display –, das schon seit 2017 als obsolet geführt wird.

Apple beendet die Hardware-Unterstützung für Produkte fünf Jahre nach Einstellung der Produktion der jeweiligen Modellreihe, das gilt neben iPads auch für Macs und iPhones. Für den US-Bundesstaat Kalifornien und die Türkei besteht eine Ausnahmeregelung, dort gelten diese noch zwei weitere Jahre als "Vintage" und bietet Serviceleistungen vor Ort an, bevor Apple sie dann generell als "obsolet" einstuft. Für bestimmte populäre ältere Macs hat Apple ein Pilotprogramm gestartet, um eine längere Reparaturzeit sicherzustellen – solange es noch Ersatzteile gibt.

Die Software-Unterstützung für das iPad 2 endete schon vor längerer Zeit: Es lässt sich maximal bis hin zu iOS 9.3.5 betreiben, iOS 10 und neuere Versionen lassen sich nicht installieren. Die aktuelle iOS-Version 12 setzt mindestens ein 2013 eingeführtes iPad Air oder iPad mini 2 voraus.

Ebenfalls interessant:

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPad mini 5  64GB, Space Gray (MUQW2FD/A)

iPad mini 5

Apple iPad Air 3  64GB, Space Gray (MUUJ2FD/A)

iPad Air 3

Apple iPad Pro 11\

iPad Pro 11"

Weitere Angebote für Apple iPad mini 5 64GB, Space Gray (MUQW2FD/A) im Heise‑Preisvergleich

(lbe)