iPad 4 und iPad mini mit LTE im Anmarsch

In den USA gingen mittlerweile Lieferbestätigungen an Nutzer. Demnach sollen die Tablets in den nächsten fünf Tagen in die Post gehen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Ben Schwan

Frühbesteller der LTE-Varianten von iPad 4 und iPad mini dürften die Geräte zwischen dem 21. und 23. November erhalten. Das geht zumindest aus Lieferbestätigungen sowie der Anzeige im Apple Online Store hervor, wie US-Kunden berichten.

Lieferankündigung für eines der neuen Geräte.

(Bild: Screenshot via 9to5Mac )

Zuvor hatte Apple die Lieferzeitanzeige kurzzeitig entfernt. Nun hieß es, die Geräte gingen in den nächsten fünf Geschäftstagen auf den Postweg. In Europa dürfte der Termin erfahrungsgemäß ähnlich liegen – die Tablets kommen direkt aus China. MacRumors spekuliert, dass erste Auslieferungen in den USA sogar bereits um den 16. November erfolgen könnten.

Apple hat unterdessen das iOS 6.0.1-Update auch für die verschiedenen LTE-Versionen von iPad 4 und iPad mini auf seine Server gestellt. (bsc)