iPhone 11 vor der Tür: Apple lädt zu Keynote

Der Termin für die Einführung der 2019er iPhones steht fest: Am 10. September hält der Konzern ein "Special Event" im Steve Jobs Theater ab.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 141 Beiträge
iPhone 11 vor der Tür: Apple lädt zu Keynote

Ein buntes Apple-Logo ziert die Einladung – und dürfte die Farben des iPhone-XR-Nachfolgers vorwegnehmen.

Von
  • Leo Becker

Apple hat den Termin für das nächste Special Event bestätigt: Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 10. September statt, wie aus am Donnerstagabend verschickten Einladungen hervorgeht. Das Schreiben zeigt nur ein buntes Apple-Logo sowie den Text "By innovation only" – ein Wortspiel zu "by invitation only" ("nur auf Einladung").

Auf der September-Keynote wird die Vorstellung von drei neuen iPhone-Modellreihen erwartet. Die Nachfolger – bislang unter den Namen "iPhone 11" und "iPhone 11 Pro" gehandelt – dürften iPhone XR, XS und XS Max äußerlich weitestgehend ähneln, aber auf schnellere Chips und neue Kamerasysteme mit zwei und erstmals auch drei Objektiven setzen.

Das Triple-Kamerasystem des iPhone 11 wird Berichten zufolge höher aufgelöste Fotos sowie Ultra-Weitwinkelaufnahmen ermöglichen. Auch die Videofähigkeiten würden deutlich verbessert, hieß es im Vorfeld – unter anderem um Möglichkeiten zur Live-Bearbeitung wie etwa Farbkorrektur. Im Gespräch ist außerdem eine weiterer Blickwinkel bei der Gesichtserkennung Face ID, um ein problemloses und schnelles Entsperren des Gerätes aus verschiedenen Haltungen sicherzustellen.

Das neue iPhone 11 Pro wird angeblich stabiler und wasserdichter als vorausgehende Modelle sein und soll Accessoires wie die Bluetooth-Kopfhörer AirPods direkt mit Strom versorgen. Die Farben des Apple-Logos auf der Einladung könnten außerdem neue Farbvarianten für den Nachfolger des Einstiegsmodells iPhone XR andeuten.

In den vergangenen Jahren nutzte Apple das iPhone-Event auch zur Einführung einer neuen Apple Watch. Zur Series 5 der Smartwatch ist bislang aber kaum etwas durchgedrungen – entweder stehen keine größeren Neuerungen an oder Apples Geheimhaltung hat besser als in den Vorjahren funktioniert. In Betaversionen der kommenden Betriebssystem-Updates verweisen Dateien auf neue Gehäusematerialien für die Apple Watch, in Gestalt von Titan und Keramik. In der Beta versteckte Dateien hatten bereits den Keynote-Termin am 10. September vorweggenommen. Die Veranstaltung findet wieder im Steve Jobs Theater des Firmensitzes Apple Park in Cupertino statt.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPhone 8  64GB grau

iPhone 8

Apple iPhone XR  64GB schwarz

iPhone XR

Apple iPhone XS  64GB grau

iPhone XS

Weitere Angebote für Apple iPhone 8 64GB grau im Heise‑Preisvergleich

(lbe)