Menü
Mac & i

iPhone 5s: Apple setzt Werbekampagne fort

Mit einem neuen Werbespot und Pixies-Untermalung lenkt Apple die Marketing-Bemühungen zurück auf das iPhone 5s. Eine Begleitseite nennt die gezeigten Apps.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 6 Beiträge
Anzeige
Apple iPhone 5S 16GB schwarz/grau
Apple iPhone 5S 16GB schwarz/grau ab € 163,89

Der Kamera-Übersetzer Word Lens kommt auch in Apples Werbespot zum Einsatz

Apple hat einen neuen Werbespot für das iPhone 5s veröffentlicht, der aktuell auch im US-Fernsehen ausgestrahlt wird. Zum ersten Mal im Jahr 2014 bewirbt der Konzern damit wieder sein Smartphone-Spitzenmodell und positioniert es ähnlich der vorhergehenden iPad-Kampagne als Allzweck-Kreativ-Werkzeug, Trainings- und Alltagshilfe. Die Pixies liefern mit "Gigantic" die musikalische Untermalung.

Auf einer neuen Seite zeigt Apple die verwendeten iOS-Apps, darunter die Gitarren-Aufnahme-App AmpliTube, die Sternbilder-Karte StarWalk, den Herzfrequenzmesser Instant Heart Rate, die Beleuchtungssteuerung Luminair, den Kamera-Übersetzer Word Lens und das Spiel zum Film Pacific Rim.

Apples iPhone-5s-Werbung "Powerful"

(lbe)