Menü
Update
Mac & i

iPhone-7-Event: Apple stellt Keynote und weitere Videos online

Wer möchte, kann sich die Veranstaltung vom Mittwochabend nun auch nachträglich ansehen. Zudem gibt es weitere neue Produktfilme.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Tim Cook bei der iPhone-7-Keynote.

(Bild: Screenshot Apple.com)

Anzeige
Apple iPhone 7 32GB schwarz
Apple iPhone 7 32GB schwarz ab € 364,95

Apple hat mittlerweile auf seiner Website die Aufzeichnung der iPhone-7-Keynote vom Mittwochabend (siehe Mac & i-Liveticker) als Streamaufzeichnung online gestellt. Bei der rund 122 Minuten langen Veranstaltung treten unter anderem Apple-Chef Tim Cook, Apple-COO Jeff Williams sowie Apple-Marketingchef Phil Schiller auf und zeigen neben dem neuen iPhone 7 auch die Apple Watch Series 2 und die komplett kabellosen AirPods-Kopfhörer. Zudem gibt's eine Vorschau auf watchOS 3 und iOS 10, die beide am 13. September als kostenlose Updates erscheinen sollen.

Jony Ive erklärt die Produktion des diamantschwarzen iPhone. (Quelle: Apple)

Neben der im Browser ansehbaren Aufzeichnung gibt es die Veranstaltung auch als Download im Rahmen von Apples Keynote-Podcast. Hier wird eine 1080p-Variante (satte 6,37 GByte groß) ebenso angeboten wie eine 720p-Version (3 GByte). Eine kompaktere SD-Aufzeichnung dürfte im Laufe des Tages folgen; zudem neigt Apple auch dazu, die gesamte Keynote zeitverzögert bei YouTube hochzuladen.

Einer der neuen "Apple Health"-Filme (Video: Apple).

Auf der Videoplattform hat Apple zudem einzelne Filme aus der Keynote publiziert. Dazu gehören ein zwei Minuten langes Zusammenfassungsvideo mit allen neuen Produkten plus von Jony Ive eingesprochene Designerklärungen zu iPhone 7 und AirPods. iPhone 7 und Apple Watch Series 2 gibt es außerdem noch in reklameartigen Clips zu sehen. Insgesamt fünf neue Spots zeigen schließlich, wie Apple-Produkte Nutzern bei der Gesunderhaltung helfen können.

[Update 09.09.16 7:00 Uhr:] Die Keynote steht nun auch als YouTube-Video zur Verfügung. (bsc)