zurück zum Artikel

iPhone 7: Netzbetreiber melden erste Verkaufsrekorde

iPhone 7

Das iPhone 7 – nun ohne Klinkenbuchse.

(Bild: dpa, Monica Davey)

Die Vorbestellungen des iPhone 7 und iPhone 7 Plus haben laut T-Mobile am ersten Wochenende alle bisherigen iPhone-Verkaufsrekorde bei weitem übertroffen. Apple selbst will diesmal keine Zahlen nennen.

Zwei US-Netzbetreiber haben Rekorde bei den Bestellungen von iPhone 7 und iPhone 7 Plus [1] vermeldet: Die Vorbestellungen der neuen iPhone-Modelle lag am ersten Wochenende bis einschließlich Montag um knapp das Vierfache höher als beim bisher beliebtesten iPhone, teilte T-Mobile mit [2]. Am vergangenen Freitag – zur Eröffnung der Vorbestellungsphase – habe das iPhone 7 außerdem für die höchsten Smartphone-Verkäufe in der Geschichte von T-Mobile US gesorgt.

Der Mobilfunkanbieter Sprint meldet ebenfalls eine knappe Viervierfachung bei den Vorbestellungen [3] des iPhone 7 und im Vergleich zum iPhone 6s im vergangenen Jahr. Die größeren US-Netzbetreiber AT&T und Verizon haben bislang keine Informationen über die Verkäufe des iPhone 7 veröffentlicht.

Apple hatte in diesem Jahr vorab erklärt, man werde für iPhone 7 und iPhone 7 Plus zum ersten Mal keine Verkaufszahlen zum Start nennen [4]. Da der Handelskanal inzwischen auf mehrere hunderttausend Geschäfte weltweit gewachsen sei, wisse Apple schon vor der ersten Bestellung, dass das iPhone 7 ausverkauft sein wird. Die ersten Verkäufe werden durch das Angebot bestimmt, nicht durch die Nachfrage, betonte der iPhone-Hersteller – deshalb habe man sich zu diesem Schritt entschieden.

Apple musste im laufenden Jahr zum ersten Mal einen Rückgang bei den iPhone-Verkäufen vermelden, die einen Großteil des Konzernumsatzes einbringen. (lbe [5])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3320561

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.heise.de/mac-and-i/artikel/iPhone-7-und-7-Plus-im-ersten-Test-3319259.html
[2] https://newsroom.t-mobile.com/news-and-blogs/iphone-7-and-7-plus-shatter-records-at-t-mobile.htm
[3] http://newsroom.sprint.com/news-releases/sprint-pre-orders-of-iphone-7-and-iphone-7-plus-increase-nearly-four-times.htm?previousArticle=0&nextArticle=12313&gotoArt=%2Fnews-releases%2Fsprint-pre-orders-of-iphone-7-and-iphone-7-plus-increase-nearly-four-times.htm
[4] https://www.heise.de/meldung/iPhone-7-Apple-will-keine-Verkaufszahlen-zum-Start-nennen-3316944.html
[5] mailto:lbe@heise.de