Menü
Mac & i

iPhone 7 Product Red und iPhone SE: Apple betreibt Modellpflege

Apple hat neue iPhone-Modelle vorgestellt: iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind jetzt auch in Rot erhältlich – allerdings nur in den teureren Ausführungen. Das vor einem Jahr eingeführte iPhone SE erhält mehr Speicherplatz.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 72 Beiträge
iPhone 7 rot

(Bild: Apple)

Anzeige
Apple iPhone 7 128GB rot
Apple iPhone 7 128GB rot ab € 720,99

Zusammen mit dem neuen iPad hat Apple am Dienstag neue iPhones eingeführt: iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind jetzt in Rot erhältlich: Unter dem sperrigen Namen "iPhone 7 Product Red Special Edition" bietet das Unternehmen das iPhone mit roter Rückseite und weißer Frontpartie an. Ein Teil des Kaufpreises geht an den "Global Fund to Fight AIDS", mit dem Apple inzwischen seit zehn Jahren zusammenarbeitet – viele andere Produkte des Konzerns gibt es ebenfalls in einer Product-Red-Ausführung.

Wie hoch der Anteil ist, den Apple an den Global Fund weitergibt, teilte der Konzern nicht mit. Apple sei der größte Spendengeber und habe “bislang über 130 Millionen Dollar beigesteuert”, erklärte eine Sprecherin der Red-Initiative.

Ebenso wie das diamantschwarze iPhone 7 werden auch die roten Modelle nicht in der Einstiegskonfiguration angeboten: Das iPhone 7 in Rot ist deshalb erst ab knapp 870 Euro erhältlich (mit 128 GByte Speicherplatz), das iPhone 7 Plus “Product Red” kostet über 1000 Euro.

iPhone 7 und iPhone 7 Plus Product Red (4 Bilder)

(Bild: Apple)

Bei dem vor einem Jahr neu eingeführten iPhone SE hat Apple den Speicherplatz verdoppelt. Die übrigen Komponenten des kompakten 4-Zoll-Modells – eine Mischung aus iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6s – bleiben unverändert. Das neue 32-GByte-Modell kostet mit knapp 480 Euro nun so viel wie zuvor die 16-GByte-Ausführung. Eine neue 128-GByte-Version verkauft Apple für knapp 590 Euro.

Sowohl das rote iPhone 7 als auch das platzreichere iPhone SE sollen ab dem 24. März im Handel zu finden sein. Hüllen für das iPhone 7 bietet Apple jetzt außerdem in den neuen Farben “Himmelblau, Kamelie und Kiesel” sowie “Taupe, Saphir und Beere” für die Lederausführung an. (lbe)