Menü

iPhone Photography Awards: Die iPhone-Fotos des Jahres

iPhone-Fotografen aus über 130 Ländern haben Bilder für die zum neunten Mal durchgeführten iPhone Photography Awards eingereicht – nun wurden die Sieger gekürt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 113 Beiträge

(Bild: Matthew Sullivan)

Von

Der internationale Foto-Wettbewerb The iPhone Photography Awards hat die diesjährigen Gewinner bekanntgegeben. Der Grand Prize ging an Siyuan Niu aus China, teilte die Jury mit. Die Awards wurden bereits zum neunten Mal vergeben, Fotos konnten in insgesamt neunzehn Kategorien eingereicht werden, darunter etwa Architektur, Lifestyle, Panorama, Reise und Portraits.

iPhone Photography Awards 2016 (37 Bilder)

Grand Prize: Fotograf des Jahres - Siyun Niu, Xinjiang, China

Man and the Eagle – "Die Weisen und Mutigen Khalkhas leben entlang der Berge südlich von Xinjiang und sind Eins mit ihren Adlern. Sie sehen die Adler als ihre Kinder an und trainieren sie für viele Jahre. Dieser 70-jährige Mann ist ernst und steif vor seinen Freunden und seiner Familie, jedoch bei dem Anblick seines geliebten Adlers macht sich ein kleines Lächeln in seine Mundwinkeln bemerkbar. Auch wenn der Mann sehr zurückhaltend ist, lässt er seine Adler, wenn sie ihr Paarungsalter erreichen frei in die Natur. Ein mildes Herz und eine unfassbare Liebe umhüllen dieses von Wind und Wetter gezeichnete Gesicht. Er ist ein harter Kerl mit einem weichen Herzen." (Bild: Siyun Niu)

Zu den The iPhone Photography Awards sind nur Fotos zugelassen, die mit iPhone, iPad oder iPod touch aufgenommen wurden. Aufsatzlinsen sind zugelassen. Eine Nachbearbeitung der Bilder sollte ausschließlich mit iOS-Apps durchgeführt werden – und nicht mit Desktop-Anwendungen wie Photoshop.

iPhone Photography Awards 2016 – Teil 2 (24 Bilder)

1. Platz Kategorie People

(Bild: Zhenkai Xia)

Apple hat in den vergangenen Jahren verstärkt Wert auf die Weiterentwicklung der iPhone-Kamera gelegt – und benutzt unbearbeitete Aufnahmen von Nutzern seit längerem für die teils großflächig plakatierte Werbekampagne "Shot on iPhone". Im “iPhone 7” dürfte Apple die Kamera weiter verbessern, Beobachter erwarten erstmals ein Dualkamerasystem – allerdings nur im größeren 5,5"-Modell. (lbe)