Menü

"iPhone SE 2": Weitere Hardwaredetails sickern durch

Apples neues Einsteiger-iPhone soll im Frühjahr erscheinen und eine Reihe von Neuerungen bringen. Der Formfaktor dürfte nicht jedem schmecken.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 108 Beiträge

Dem iPhone 8 soll das "SE 2" ähneln.

(Bild: Apple)

Von

Zum womöglich Anfang 2020 erscheinenden "iPhone SE 2" sind neue technische Einzelheiten bekanntgeworden. Der gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo glaubt, dass Apple ein verbessertes Antennendesign verwenden wird. Die sogenannte Liquid-Crystal-Polymer-Antenna (LCP) soll den Empfang verbessern und von den Lieferanten Career Technologies und Murata Manufacturing stammen. Diese würden ihre Komponenten Anfang 2020 zuliefern, so der Analyst, der für das taiwanische Investmenthaus TF International Securities arbeitet und in Apples Lieferkette gut vernetzt ist.

Schon seit 2018 gibt es Spekulationen über einen Nachfolger des iPhone SE. Doch diese haben sich bislang stets zerschlagen. Kuo geht davon aus, dass die neuen Geräte jetzt endlich Ende des ersten Quartals 2020 auf den Markt kommen werden. Die Basis soll das iPhone 8 von 2017 mit einem 4,7-Zoll-Display stellen – mit einem offenbar nur leicht veränderten Gehäuse. Die interne Hardware soll aber deutlich besser sein: Mit dem A13-Chip aus iPhone 11 und 11 Plus und 3 GByte RAM.

Die Entsperrung erfolgt über den Fingerabdrucksensor Touch ID, so Kuo, nicht per Gesichtserkennung. Das "iPhone SE 2" soll die Speichergrößen 64 und 128 GByte abdecken und in den Farben Spacegrau, Silber und Rot angeboten werden. Kuo glaubt, dass der Preis bei 400 US-Dollar beginnen wird. Welchen Namen das Gerät haben wird, ist noch unklar – womöglich ist auch "iPhone 9" oder "iPhone 8s" denkbar.

Die koreanische Website Elec meldet unterdessen, dass der Lieferant LG von Apple offenbar für das "iPhone SE 2" als Bildschirmhersteller ausgewählt wurde. Verhandlungen laufen oder sind fast beendet. Auch hier ist von einem Verkaufsstart Anfang 2020 die Rede.

Die technischen Details zum "iPhone SE 2" wurden von Usern teilweise mit Enttäuschung aufgenommen – viele hatten gehofft, Apple könne nochmals ein Gerät mit dem kompakten 4-Zoll-Formfaktor offerieren. Allerdings sehen damit viele moderne Apps sprichwörtlich "alt" aus.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple iPhone 8 128GB silber

iPhone 8

Apple iPhone SE 128GB grau

iPhone SE

Apple iPhone XR  64GB blau

iPhone XR

Apple iPhone 11 128GB schwarz

iPhone 11

Weitere Angebote für Apple iPhone 8 128GB silber im Heise‑Preisvergleich

(bsc)