Menü
Mac & i

iPhone SE im Abverkauf

Die Elektronikmarktkette MediaMarktSaturn bietet das 4-Zoll-iPhone derzeit besonders günstig an – es handelt sich um eine Abverkaufsaktion der 2016 eingeführten 16-GByte-Version.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

(Bild: Apple)

Anzeige
Apple iPhone SE 16GB grau
Apple iPhone SE 16GB grau ab € 449,–

Neue iPhone-Aktion im deutschen Einzelhandel: Media Markt und Saturn verkaufen das iPhone SE derzeit für 333 Euro. Der Preis gilt für das inzwischen eingestellte 16-GByte-Modell, es ist aktuell noch in allen vier Farbausführungen von Silber über Grau, Gold bis hin zu Rosegold erhältlich. Das 4-Zoll-iPhone lässt sich sowohl online bestellen als auch in den Märkten erwerben. Der zur MediaMarktSaturn-Gruppe gehörende Händler Redcoon nimmt ebenfalls an der Aktion teil.

Das iPhone SE mit 16 GByte Speicherplatz kostete zum Verkaufsstart im vergangenen Jahr noch knapp 490 Euro, inzwischen ist der Preis bereits deutlich unter die 400-Euro-Marke gesunken.

iPhone SE (März 2016) (12 Bilder)

iPhone SE

Das im März 2016 eingeführte 4-Zoll-iPhone trägt den Namenszusatz SE.

Apple hat Ende März neue Speichergrößen beim iPhone SE eingeführt, das Einstiegsmodell verfügt jetzt über 32 GByte und kostet knapp 480 Euro. Die restliche Hardware – eine Mischung aus Komponenten des iPhone 6s, 6 und 5s – wurde nicht verändert. Ob und wann Apple eine neue Generation des nun seit über einem Jahr erhältlichen 4-Zoll-iPhones einführt, bleibt unklar. Im September dürfte das Unternehmen drei neue Spitzenmodelle einführen: iPhone 7s, iPhone 7s Plus und iPhone 8.

In jüngster Zeit gab es mehrere iPhone-Verkaufsaktionen bei Supermarktketten in Deutschland, darunter bei Rewe und Aldi Süd, dort wurden iPhone 7 und iPhone 6 Plus angeboten.

Mehr zum Thema:

(lbe)