Menü
Mac & i

iPhone-Scanner mit Dokumentenausrichtung

Das Team hinter der Datenbank Doo startet mit dem iOS-Tool Scanbot eine neue Produklinie.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Die Firma hinter dem Evernote-Konkurrenten Doo, der kürzlich eingestellt wurde, hat eine neue Anwendung für iOS im Angebot: Scanbot ist ein Tool für das iPhone, mit dem sich Dokumente per Kamera nach PDF und JPG scannen lassen.

Scanbot hat ein recht intuitives Interface.

(Bild: Hersteller)

Die App konkurriert mit Werkzeugen wie dem Finescanner von ABBYY und verfügt bislang nicht über eine OCR-Funktion. Dank einer automatischen Randerkennung muss man das iPhone zum Scannen nicht genau ausrichten, Dokumente werden per Algorithmus gerade gezogen.

Scanbot unterstützt mehrseitige Dokumente, optimiert die Bildqualität automatisch und schickt Dokumente dann auf Wunsch zu Dropbox, Evernote, Box oder Yandex. Die Scanqualität liegt bei maximal 200 dpi. Scanbot kostet 89 Cent und läuft ab iOS 7. (bsc)