Menü
Update Mac & i

iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr: Apple leakt neue iPhone-Namen

Wenige Stunden vor der Keynote hat Apple auf der eigenen Webseite Details zu den 2018er iPhones und einer größeren Apple Watch 4 verraten.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 88 Beiträge
iPhone

Am Mittwochabend wird Apple die Nachfolger von iPhone X und iPhone 8 präsentieren.

(Bild: dpa, Charles Rex Arbogast/AP)

Die neuen iPhones heißen iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr. Dies geht aus einer XML-Datei hervor, die kurzzeitig auf apple.com abrufbar war und Links zu Produktseiten für den Online-Shop des Herstellers enthält – die Sitemap wurde inzwischen entfernt. Hinter dem iPhone Xs versteckt sich die zweite Generation des iPhone X mit 5,8”-Display, iPhone Xs Max dürfte der Name der erwarteten größere Ausführung mit 6,5-Zoll-Bildschirm sein – bislang setzt Apple auf den Beinamen "Plus" für die größeren iPhones.

iPhone Xs und iPhone Xs Max wird Apple demnach erstmals auch mit 512 GByte Speicherplatz anbieten, zu einem entsprechenden Preis, der weit jenseits der 1000 Euro liegen dürfte.

Das “iPhone Xr” löst wohl das iPhone 8 ab. Berichten zufolge setzt es ebenso wie die teureren Modelle auf ein bis an die Ränder reichendes Display sowie Face ID – der Home-Button fällt weg. Die XML-Datei enthielt mehrere URLs, in denen sowohl “iphone-xs”, “iphone-xs-max” als auch ein “iphone-xr” Erwähnung fanden, wie The Verge berichtet. Der Sitemap zufolge wird das neue Einstiegsmodell wie erwartet in mehreren Farben angeboten, darunter Blau, Gelb, Rot, Schwarz, Weiß und "Coral".

Apples Sitemap verweist auch auf eine größere Apple Watch Series 4. Statt wie bislang eine 38mm- und eine 42mm-Ausführung anzubieten, verzeichnet der Hersteller künftig ein 40mm- und ein 44mm-Modell, wie 9to5Mac bemerkte. Ein schon Ende August versehentlich veröffentlichtes Apple-Produktfoto der Apple Watch 4 zeigte bereits die neue Ausführung der Apple Watch mit größerem Display und angepasstem Ziffernblatt.

Sämtliche Produkteinführungen – darunter möglicherweise auch AirPods 2 – wird Apple am Mittwochabend ab 19 Uhr auf einem Special Event präsentieren. Mac & i und heise online begleiten die Veranstaltung mit einem Live-Ticker und Live-Kommentar ab 18:45 Uhr.

[Update 12.9.2018 21:55 Uhr]