Menü
Mac & i

iPhoto 9.2.3 behebt Stabilitätsprobleme

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Apple hat in der Nacht zum Freitag ein Wartungsupdate für sein Fotowerkzeug iPhoto online gestellt. Update 9.2.3 soll die allgemeine Stabilität verbessern und auf Systemen, die mehrere Nutzer-Accounts verwenden, keine Abstürze mehr produzieren, die dort sporadisch vorkommen konnten. Ansonsten enthält die Aktualisierung die Verbesserungen aus iPhoto 9.2.2, darunter die Möglichkeit, einzelne Bilder aus dem iCloud-Photo-Stream zu löschen.

Gesichtserkennung in iPhoto.

iPhoto 9.2.3 lässt sich per Softwareaktualisierung oder Apples Website beziehen – auf Letzterer ist das Paket knapp 355 MByte groß. Wer iPhoto im Mac App Store erworben hat, findet die Aktualisierung auch dort. Die Information zu einem baldigen Release von iPhoto 9.2.3 geisterte bereits seit einigen Tagen durch die Gerüchteküche. (bsc)