Menü
Mac & i

iTunes-Karten: Neue Aktionen mit Rabatt- und Bonusguthaben

Beim Aufladen des Guthabens für Einkäufe im iTunes- und App-Store lässt sich in dieser Woche wieder sparen: Sowohl Saturn als auch Penny führen Verkaufsaktionen bei iTunes-Karten durch.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
Anzeige
Apple iPhone 7 32GB schwarz
Apple iPhone 7 32GB schwarz ab € 379,95

Im deutschen Einzelhandel gibt es wieder Rabattaktionen für Karten mit iTunes- respektive App-Store-Guthaben: Der Discounter Penny räumt in der laufenden Woche beim Kauf einer iTunes-Karte ein Bonusguthaben von 15 Prozent ein, dies gilt für die 50-Euro- sowie 100-Euro-Karte. Bei der 25-Euro-Karte beträgt das zusätzliche Guthaben nur 10 Prozent des Kaufpreises – also 2,50 Euro.

Das Bonusguthaben muss jeweils über einen zusätzlichen Code eingelöst werden, der auf dem Kassenzettel vermerkt ist. Die Aktion läuft noch bis zum kommenden Samstag, den 29. April.

Der Elektronikhändler Saturn gibt derzeit 10 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten, sowohl in Filialen als auch online. Dies deckt die iTunes-Karten mit einem Wert von 25, 50 und 100 Euro ab – letztgenannte kostet also im Aktionszeitraum 90 Euro. Die rabattierten Karten sind offenbar noch bis Ende April erhältlich.

Mit iTunes-Guthaben lässt sich in Apples digitalen Läden einkaufen – sowohl Inhalte etwa im iTunes Store als auch Software für iPhone, iPad, Mac und Apple TV im App Store. Neben dem Einzelkauf von Apps ermöglicht das Guthaben auch, Abonnements günstiger zu beziehen, etwas Netflix, Apple Music oder auch zusätzlichen iCloud-Speicherplatz. (lbe)