Menü

iTunes-Karten mit Bonusguthaben oder Rabatt

In dieser Woche gibt es bei der Einzelhandelskette Kaufland iTunes-Karten mit bis zu 20 Prozent Bonusguthaben. DKB-Kunden können iTunes-Codes online mit Rabatt beziehen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

iTunes-Karten

(Bild: Heise Medien)

Von

In den Filialen des Einzelhandelskette Kaufland gibt es in dieser Woche iTunes-Karten mit Bonusguthaben. Die Aktion startet am Donnerstag, den 19. Oktober und reicht bis zum darauf folgenden Mittwoch, den 25. Oktober. In diesem Zeitraum erhalten Käufer bei der 25-Euro-Karte zusätzlich 2,50 Euro und bei der 50-Euro-iTunes-Karte 7,50 Euro extra. Ein Bonusguthaben in Höhe von 20 Prozent des Kartenwertes gibt es erst bei der 100-Euro-iTunes-Geschenkkarte, hier werden 20 Euro draufgelegt.

Der Code zum Abrufen des zusätzlichen Guthabens ist gewöhnlich auf dem Kassenzettel vermerkt und muss zusätzlich zum Code der Karte in App Store oder iTunes Store eingelöst werden.

Kunden den DKB-Bank erhalten einen Rabatt von 10 Prozent auf iTunes-Codes ab einem Wert von 25 Euro. Das Geld soll dem Konto innerhalb von 10 Tagen nach dem Kauf wieder gutgeschrieben werden, so die Bank. Die Aktion läuft voraussichtlich nur noch am heutigen Mittwoch, den 18. Oktober.

Das iTunes-Guthaben lässt sich für Einkäufe in Apples digitalen Läden nutzen, darunter fallen auch App Store und Mac App Store. Neben Einzelkäufen dient es außerdem dazu, Abonnements günstiger zu beziehen, etwa für iCloud-Speicherplatz, Apple Music oder bestimmte Dritt-Dienste wie Netflix. (lbe)