Menü

iTunes-Karten und Codes: Neue Rabatt- und Bonusaktionen

Mehrere Handelsketten bieten in dieser Woche Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Karten. Auch online gibt es iTunes-Codes mit Extraguthaben oder Rabatt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

iTunes-Karten

(Bild: Heise Medien)

Von
Anzeige
Apple iPhone 7 32GB schwarz
Apple iPhone 7 32GB schwarz ab € 369,90

Ein Bonusguthaben in Höhe von 15 Prozent auf iTunes-Karten findet sich in der laufenden Woche bei mehreren Händlern: Die Drogeriemarktkette Rossmann, die HIT-Supermärkte und die Saturn-Märkte geben beim Kauf einer iTunes-Karte im Wert von 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro ein Bonusguthaben von 15 Prozent des Kartenwertes.

Der Code für das Bonusguthaben ist auf dem Kassenzettel beziehungsweise der iTunes-Quittung hinterlegt und muss zusätzlich zum Code auf der iTunes-Karte im iTunes Store oder App Store eingelöst werden. Bei Rossmann läuft die Aktion nur bis zum Freitag, den 1.9., bei HIT und Saturn bis zum kommenden Samstag, den 2. September.

Saturn vertreibt das iTunes-Guthaben mit 15-Prozent-Zugabe auch online, hier wird der iTunes-Code direkt per E-Mail bezogen, ein Besuch in einer Filiale entfällt also. Hier soll das Extraguthaben beim Einlösen des Codes automatisch gutgeschrieben werden.

Kunden der Sparkasse können bis zum Ende des Monats außerdem noch iTunes-Guthaben in Höhe von 25 Euro für 22,50 Euro über das Online-Banking beziehen.

iTunes-Guthaben dient nicht nur für Einkäufe im iTunes Store, sondern auch zur Begleichung von App-Käufen und Abonnements. Auf diese Weise lässt sich etwa bei iCloud-Speicherplatz oder Apple Music sparen sowie bei Abo-Angebote von Drittanbietern, die auf Apples Bezahlschnittstelle setzen – darunter fällt etwa Netflix. (lbe)