zurück zum Artikel

Tipp: Parallels Desktop auf neuen Mac übertragen

Tipps

Frage: Die Virtualisierungssoftware möchte ich in Version 14 auf meinem neuen Macbook installieren. Sie wird jedoch unter "Konto und Lizenz" nicht angezeigt, obwohl ich mich mit meinem Parallels-Account angemeldet habe. Was kann ich tun?

Die Lizenz von Parallels Desktop erlaubt das Installieren auf nur einem Mac. Sie haben zwei Möglichkeiten.

Variante 1: Melden Sie sich vor dem Umzug von dem Parallels-Konto auf dem alten Mac ab. Dazu wählen Sie das Menü "Parallels Desktop/Konto und Lizenz", klicken im erscheinenden Fenster oben rechts auf Ihren Account-Namen und dann im Menü auf "Abmelden".

Die Lizenz von Parallels Desktop erlaubt die Installation nur auf einem Mac. Man kann die Lizenz nach dem Umzug auf einen anderen aber dort aktivieren.

Variante 2: Wenn Sie sich auf dem alten Mac nicht mehr abmelden können, geben Sie auf dem neuen Mac den Aktivierungsschlüssel ein, Sie finden ihn online in Ihrem Parallels-Account.

Die Software meldet dann, dass die Lizenz bereits auf einem anderen Mac aktiviert wurde. Nun können Sie sie mit dem Knopf "Auf diesem Mac aktivieren" übertragen. Auf dem anderen Mac wird sie dann deaktiviert.


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-4442434