Menü

Abschließbarer USB-Stick

Zahlenschloss statt SHA-256-Verschlüsselung: Die dekorativen USB-Sticks von Steampunk-Designer Stanislav Tatarinov sind eine moderne Adaption der Cryptex-Geheimbehälter – die damals natürlich nur handschriftliche Botschaften aufnahmen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 4 Beiträge
Von

Je nach Ausführung kosten die 16 GByte fassenden USB-Sticks bei SDIgifts zwischen 35 und 79 Euro. Das vier- bis fünfstellige Zahlenschloss ist sowohl bei der runden Ausführung als auch beim Cryptex-Stick voll funktionsfähig und gibt den Inhalt erst mit der richtigen Zahlenkombination frei.

Der russische Designer Stanislav Tatarinov orientierte sich bei seinen Steampunk-Sticks an den "Cryptex" genannten Geheimbehältern aus dem Roman "The Da Vinci Code" von Autor Dan Brown (in Deutschland eher unter dem Titel "Sakrileg" bekannt). Wer die schmucken Teile nicht direkt in Riga/Lettland bestellen will, erhält sie inzwischen auch bei einigen Amazon-Händlern. (cm)