Anleitung: Schaltungssimulation online mit Autodesk Circuits

Mit Autodesk Circuits simuliert man elektronische Schaltungen und Arduino-Aufbauten samt Quellcode-Editor und Bibliotheken kostenlos im Browser. Make zeigt Schritt für Schritt, wie der Einstieg gelingt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 37 Beiträge
Schaltungssimulation Online mit Autodesk Circuits
Von
  • Florian Schäffer

Nachdem Autodesk die Schaltplan-Entwicklungsplattform Circuits.io übernommen hat, wirft Make einen ausführlichen Blick auf die Funktionen des weiterhin kostenlosen Web-Dienstes, der jetzt wahlweise Autodesk Circuits oder 123D Circuits genannt wird. Schritt für Schritt zeigt eine ausführliche Online-Anleitung, wie der Einstieg in eigene Simulationsprojekte mit dem "Electronic Lab" des Web-Dienstes gelingt.

Für Anfänger auf dem Gebiet des elektronischen Schaltungsentwurfs ist die virtuelle Breadboard-Ansicht schnell verständlich – sofern man sich der Grenzen der Simulation bewusst ist, denn analoge Vorgänge sind nicht gerade deren Stärke. Die Kombination aus Arduino-Plattform und externer Elektronik bietet dafür den spielerischen Einstieg auch in die Programmierung, weil sich direkt im Browser Quellcode eingeben und anschließend simulieren lässt.

Electronics Lab: Arduino und Servo

(fls)