Menü

Doppelter Speicher für Raspberry Pi

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 196 Beiträge
Von

Nach Angaben der Raspberry Pi Foundation wird der Minicomputer ab sofort mit 512 MByte statt 256 MByte ausgeliefert. Am Preis des Model B ändert sich dennoch nichts, es soll weiterhin nur 35 US-Dollar (rund 32 Euro plus Versand) kosten. Auch wer noch ein 256-MByte-Modell bestellt aber noch nicht erhalten hat, soll das größere Modell bekommen. Um den größeren Speicher nutzen zu können ist jedoch die Installation einer angepassten Firmware erforderlich.

Die Foundation begründet den Hardware-Upgrade mit den gestiegenen Anforderungen aktueller Software. So sei bei parallel laufende Anwendungen der Speicher bei 256 MByte schon überfüllt. Auch Java-Anwendungen seien in der Regel etwas zu groß für den Speicher. Mitte September gab es bereits ein Update, mit dem sich der Pi ohne Garantieverlust übertakten ließ. (dab)