Ein Lieblingswerkzeug aus dem c't-Hacks-Archiv: Einfacher DIY-Leuchtdiodentester

Es ist eine gute Tradition seit den Zeiten von c't Hacks, dass in jeder Make-Ausgabe zwei Bastlerinnen oder Bastler ihr aktuelles Lieblingswerkzeug vorstellen. Aus dem Archiv ab heute frei zu lesen: DIY-LED-Tester

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
Aus dem Archiv

Die Make-Redaktion stellt nach und nach Artikel aus den vergangenen Make- und c't-Hacks-Ausgaben im Volltext gratis online zur Verfügung.

Leider ist die Markierung der Polarität bei SMD-LEDs nicht einheitlich. Ein einfaches Hilfsmittel, das die Suche in Datenblättern und die Diskussion in Foren erspart, hat unser Leser Michael Kipshagen aus einer Block-Batterie, einem Feldeffekttransistor (FET) und einer Kontroll-LED gebaut. Die Informationen dazu hat er seinerzeit an unsere Kollegin Elke Schick geschickt, die den Eigenbau-Tester in die c't-Hacks-Ausgabe 1/13 auf Seite 52 brachte. Ihren Artikel über den einfachen DIY-Leuchtdiodentester kann man jetzt im Volltext online lesen. Wer lieber ein PDF im Originallayout haben möchte, kann sich den Artikel auch kostenlos aus dem heise shop herunterladen: Einfach mit einem Benutzerkonto anmelden (oder eines anlegen) und dann das Artikel-PDF zum Preis von 0 Euro "kaufen". (pek)