Menü

In eigener Sache: Make sucht Verstärkung

Du hast ein Gespür für Maker-Themen, bastelst gern an eigenen DIY-Projekten und schreibst gern? Dann bewirb Dich jetzt bei der Make!

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 30 Beiträge
Von

Wir bauen Roboter, testen 3D-Drucker und helfen beim Einstieg in die Mikrocontroller-Programmierung. Dafür suchen wir Unterstützung. Bist du kreativ und neugierig und hast Freude am Selbermachen? Dann bewirb dich jetzt für die Make Redaktion.

Du verfasst und redigierst Print- und Online-Artikel von der Bauanleitung über Grundlagenartikel bis zu Testberichten und Buchrezensionen. Auch Porträts über interessante Maker aus der Szene und Reportagen zu coolen Projekten, Fablabs und Events sind Stoff deiner Artikel. Außerdem testest du Produkte, machst Fotos oder drehst Videos. Auf Veranstaltungen und im Netz hältst du Kontakt zur Maker-Community.

heise jobs – der IT-Stellenmarkt

Zu Arbeitsplätzen und Stellenangeboten in der IT-Branche siehe auch den Stellenmarkt auf heise online:

mehr anzeigen

Wir bieten eigenständige Mitarbeit in einem innovativen, kreativen Medium mit wachsender Leserschaft, das Experimente wagt, sowie flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Homeoffice arbeiten zu können. Als Teil des Make-Teams gestaltest du aktiv die Zukunft des Online-Auftritts und unserer Veranstaltungen mit.

Weitere Informationen, Kontaktdaten und ein Online-Bewerbungsformular findest Du in unserer Stellenausschreibung. Bei uns ist jede Person, unabhängig des Geschlechts, der Nationalität oder der ethnischen Herkunft, der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters sowie der sexuellen Identität willkommen.

Wir berichten sieben Mal im Jahr über die Maker-Szene und täglich aktuell auf make-magazin.de und unseren Social-Media-Kanälen. Damit bieten wir der Maker-Bewegung eine Informations- und Vernetzungsplattform. Das Make Magazin und die Maker Faires im deutschsprachigen Raum werden von der Maker Media GmbH herausgegeben, bzw. veranstaltet, um die Begeisterung für Technik, Wissenschaft und IT und den kreativen Umgang damit zu fördern. Die Maker Media GmbH ist ein Tochterunternehmen von Heise Medien und gehört damit zur Heise Gruppe. Die deutsche Make und die Maker Media Inc. aus Kalifornien arbeiten eng zusammen. (hch)