zurück zum Artikel

Internet der Dinge: Linux-Images für die Orange-Pi-Boards

Orange Pi 4G IoT: Blauer Einplatinenrechner mit drei angeschlossenen grünen Antennenplatinen

Für die Einplatinenrechner mit Mobilfunk-Konnektivität von Orange Pi gibt es jetzt Linux-Unterstützung. Die Details sind allerdings sparsam.

Wer bei den Einplatinenrechnern nicht auf den Vorreiter Raspberry Pi setzt, handelt sich oft Frickelei mit dem Betriebssystem ein. Die Orange-Pi-Boards von Xunlong [1] sind dabei keine Ausnahme. Die chinesische Firma präsentierte in diesem Jahr bereits zwei IoT-Boards die auf Mobilfunk setzen, stellte zunächst aber nur Android-Images bereit. Nun gibt es rudimentäre Linux-Unterstützung.

Mit seinen drei Antennen ist der Orange Pi 4G-IoT [2] auf jeden Fall ein auffälliges Board. Dahinter versteckt sich die Anbindung an Mobilfunk von GSM bis 4G sowie Wifi und Bluetooth. Als System-on-a-Chip (SoC) ist der MT6737 mit vier Cortex A53 Kernen und Mali-T720 MP1 GPU verbaut. Hinzu kommen 1 GB RAM und 8 GB eMMC Flashspeicher. Neben Android 8.1 gibt es nun ein Linux-Image [3]. Mehr verrät Xunlong dabei nicht. Außerdem scheint es Probleme mit der Unterstützung von Keyboards [4] zu geben. Das Board ist für 44 Euro (inkl. Versand) auf der chinesischen Plattform AliExpress erhältlich.

Orange Pi IoT-Boards (0 Bilder) [5]

[6]

Das im Mai vorgestellte Orange Pi 3G-IoT [7] verfügt über das MT6572 SoC mit einem Zwei-Kern Cortex A7 und einer Mali-400 GPU. Die beiden Antennen sorgen für 2G, 3G, Wifi und Bluetooth-Konnektivität. Die Variante A kostet 21,55 Euro auf Aliexpress und enthält 256 MB RAM, während der Orange Pi IoT-3G-B mit doppelt soviel RAM rund 26 Euro kostet. Bisher bot Xunlong nur ein Android 4.4 an. Wie beim 4G-IoT gibt es keine Details zum neuen Linux-Image [8]. (hch [9])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-4243474

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/Drei-neue-Boards-von-Orange-Pi-3953964.html
[2] http://www.orangepi.org/Orange%20Pi%204G-IOT/
[3] http://www.orangepi.org/downloadresources/
[4] http://www.orangepi.org/orangepibbsen/forum.php?mod=viewthread&tid=3888&extra=page%3D1
[5] https://www.heise.de/make/bilderstrecke/bilderstrecke_4243543.html?back=4243474
[6] https://www.heise.de/make/bilderstrecke/bilderstrecke_4243543.html?back=4243474
[7] http://www.orangepi.org/orange%20pi%203g-iot-512mb%20-%20B/
[8] http://www.orangepi.org/orangepibbsen/forum.php?mod=viewthread&tid=3886&extra=page%3D1
[9] mailto:hch@make-magazin.de