Make hat 'ne Meise: Tagebuch aus einem Online-Nistkasten

Hoch über den Dächern Hannovers hängt unser Kamera-Meisenkasten aus Ausgabe 2/18. Hier erfahren Sie, was seine Bewohner so alles machen.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 38 Beiträge
Update Stand:
Von
Inhaltsverzeichnis

Meisen brauchen Höhlen in alten Bäumen, die es aber in den heutigen Wäldern nur selten gibt. Vielen anderen Vogelarten geht es ähnlich. Grund genug, etwas fürs Wildgeflügel zu tun.

In Make 2/18 stellten wir einen selbstgebauten Nistkasten vor, der sogar online geht. Ein wenig Elektronik (Raspberry Zero W plus Kamera) im Dach des Vogel-Einfamilienhauses genügt, und wir können die zwitschernde Familie bequem von zu Hause aus beobachten. Dieses Jahr ist es an der Zeit, mal zu schauen, was Bewohner eines solchen Nistkastens anstellen. Lesen Sie hier das Tagebuch von Famile Meisenkaiser.