Menü
Make

Makerspace trifft Café: Eröffnung in Brunnen

In der Schweiz eröffnet am 21. Oktober die Turbine Brunnen, die eine Offene Werkstatt mit Raum zum lockeren Austauschen verbindet.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
Makerspace trifft Café: Eröffnung in Brunnen

(Bild: Turbine Brunnen)

Seit Monaten wurde in Brunnen im Talkessel Schwyz gehämmert und gebohrt: Am 21. Oktober feiert dort in einer ehemaligen Galerie die Offene Werkstatt und Kulturraum Turbine ihre Eröffnung. Ein Café im Erdgeschoss wird Raum zum Austausch und für kulturelle Veranstaltungen bieten. Darüber wird es im Makerspace um die Bereiche Holz, Kunststoff, Farbe, Textil, Velo, Elektronik und digitale Fertigungstechniken gehen. Dazu gehören bereits ein 3D-Drucker Ultimaker 3 und Schneidplotter Cameo 3, für das kommenden Jahr ist noch der Kauf eines Lasercutters geplant.

Wer einen Einstieg in die Arbeit mit den Geräten sucht, kann künftig Crashkurse und Workshops besuchen oder an einem der gemeinsamen Projekte mitarbeiten. Die Turbine ist außerdem Mitglied von Tüfteln, der schweizerischen Koordinationsplattform der Tüftellabore, und macht vom 10. bis 13. Oktober beim deren fünften Tüftelcamp mit. Die Ergebnisse des Feriencamps für Kinder sind bei der Eröffnung ebenfalls zu sehen. (hch)