Menü
Make

Reparatur-Seite iFixit mit deutschem Shop

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 91 Beiträge

Die Reparatur-Seite iFixit hat jetzt einen europäischen Store. Kunden müssen sich das etwa für Smartphones notwendige Werkzeug nicht mehr im US-Shop bestellen – was längere Lieferzeiten mit sich brachte und unter Umständen eine Abfertigung im Zoll erforderte.

Lager und Shop sind in Stuttgart angesiedelt und unter der Web-Adresse eustore.ifixit.com erreichbar. Werkzeug und Ersatzteile werden direkt in 28 europäische Länder versendet. Langfristig will iFixit frei verfügbare Reparaturanleitungen zur Verfügung stellen, wobei der Katalog der Produkte vom iPhone bis zum Auto reichen soll.

iFixit schaut sich regelmäßig an, wie einfach und preiswert aktuelle Smartphones zu reparieren sind. Die jeweiligen Geräte bewertet sie mit Noten von 0 bis 10 und sortiert sie in einer Top-Listet. Ein mit einer 10 benotetes Modell ist beispielsweise besonders problemlos wieder in Schuss zu bringen. Motorola und Samsung sind in der Regel am einfachsten zu reparieren (dab)