Menü

Retrogehäuse für den Raspi: das NESPi Case ausprobiert

Einfach mal alt aussehen: Mit diesem Gehäuse sieht der Raspberry Pi wie das legendäre Nintendo Entertainment System aus den 80ern aus. Wir haben das NESPi Case ausprobiert.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 35 Beiträge
Von

Grau in grau mit zwei Buttons, zwei Controller-Anschlüssen und einer Klappe – das NESPi-Gehäuse für den Einplatinenrechner sieht dem Original NES zum Verwechseln ähnlich. Mit einem Retro-Gaming-System wie Lakka oder RetroPie wird aus dem Raspi so eine altmodische Spielekonsole. Wer das Pi-Gehäuse lieber schlicht mag, wird vielleicht beim schwarzen Pi-Desktop-Kit fündig.

Lesen Sie mehr dazu:

Das NESPi Case

Das Test-Gehäuse wurde uns von der Firma Sertronics zur Verfügung gestellt. Es ist jetzt auch im heise shop erhältlich. (hch)